“CYRKUS im Laden”

Seit Frühjahr 2012 gibt es mit dem CYRKUSladen ein wöchentliches lokales Projekt. Das Besondere ist, dass hier ein leerstehendes Ladenlokal als Trainingsstätte genutzt wird. Dadurch wird mitten im Stadtbild von Görlitz/Zgorzelec Präsenz gezeigt.

Dieses außerschulische Angebot, das von allen Kindern und Jugendlichen der Zwillingsstadt genutzt werden kann, ermöglicht, im Alltagsleben gemeinsam die Grenze der Sprache zu überwinden und sich mit Körpersprache und Bewegung zu verständigen.

Jährlich im Frühling und zum Ende eines Kalenderjahres gibt es Auftritte im öffentlichen Raum, welche von den Teilnehmenden mit pädagogisch-künstlerischer Leitung selbstständig erarbeitet werden. Hierbei waren bisherige Aufführungsorte die Apollo-Bühne des Theaters Görlitz, der Dom Kultury in Zgorzelec, das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau, das Kulturpicknick auf dem Demianiplatz Görlitz, der Dorfplatz in Sulików und der Schlesische Christkindlmarkt.

KuBr_CYRKUSimLaden_Akrobatik
Jugendvarieté – eigene Kreationen … und wer mag, kann bald schon selbst Workshops leiten

Die Zirkusdisziplinen in den Workshops des CYRKUSladens umfassen Jonglage, Akrobatik, Einradfahren, Musik und Clownerie. Auch Theatertechniken werden in jedem Kurs intensiviert, um die Kunst der Bühnenpräsentation zu erlernen. Teilnehmende sollten sieben Jahre alt oder älter sein.

 

Für Jugendliche von 12 bis 18 gibt es separate Trainingsgruppen, das sogenannte Jugendvarieté. Wer möchte, kann sich hier sogar selbst zum Trainer trainieren lassen.

 

 

 

KuBr_CYRKUSimLaden_Zirkusspiel
Zirkusspiel – Ausprobieren und Entdecken für die Jüngsten (4-7 Jahre)

Des Weiteren gibt es noch das „Zirkusspiel“. Darin werden Fünf- bis Siebenjährige spielerisch an verschiedene Zirkusdisziplinen herangeführt. In erster Linie möchten wir den Kindern ermöglichen, sich mit Zirkus vertraut zu machen, sich spielerisch auszuprobieren und dabei zu erfahren, wie es ist, sich aufeinander einzulassen, Rücksicht zu nehmen und sich einzusetzen. So fördert Zirkus als Medium das Bewusstsein und die Wahrnehmung des Selbst und der Gruppe.

 

Das Workshopangebot vergößert sich also mehr und mehr – und mit dem Projekt CYRKUS im Laden sind wir, wie ein Wanderkirkus, mittlerweile schon an unserem vierten Ort.

 

Also: anmelden, und hereinspaziert in die Heilige-Grab-Straße 74!

Das Projekt CYRKUS im Laden wird auch in der Saison 2018/19 dankenswerterweise wieder unterstützt durch: