Das Projekt CYRKUS im Sommer | w lecie feierte seine Premiere im Jahr 2007. Als erstes deutsch-polnisches Zirkusworkshop-Projekt in der Europa-stadt wird es gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Zgorzelec für eine ganze Sommerferienwoche ermöglicht und entwickelt sich stetig weiter.

Inzwischen werden mit diesem Projekt allsommerlich über 60 Kinder und Jugendliche aus Polen und aus Deutschland erreicht. Ein konsequent deutsch-polnisches Team begleitet die Teilnehmenden in den Workshops beim Erlernen der verschiedenen Zirkusdisziplinen.
Viele jahrelange Freundschaften zwischen den jungen Menschen haben sich dadurch entwickelt und so manche Jugendliche, die anfangs „nur“ mitgemacht haben, sind inzwischen selbst in der Zirkuspädagogik aktiv.

2023 findet der CYRKUS im Sommer | w lecie zum 17. Mal statt! 
Aktuell laufen die konkreten Planungen und das Team wird zusammen gestellt.

Wann?
Kinder-Camp: 10. bis 15. Juli 2023
Youth-Camp: 17. bis 22. Juli 2023

Wo? Kühlhaus Görlitz

Anmeldungen?
Die Anmeldungen nehmen wir ab dem 1. Februar 2023 und ausschließlich über das Online-Formular entgegen: 

Kinder-Camp (Kinder ab 9 bis 13 Jahre alt): Online-Formular 

Youth-Camp (Jugendliche ab 13 Jahre alt / vorherige Teilnahme an diesem Projekt oder andere Zirkus-Erfahrungen erforderlich): Online-Formular

In Kooperation mit: KLANZA aus Bogatynia

Wer unterstützt das Projekt dieses Jahr?

 

 

„CYRKUS im Sommer | w lecie” – Broschüre
Liebe Fans, liebe Fördernde, liebe Interessierte, unser Projekt CYRKUS im Sommer | w lecie aus dem Jahr 2022 präsentiert sich in einer bunten Broschüre, die in Papierform über unser Büro erhältlich ist oder als PDF zum Herunterladen bereit steht!

Viel Freude beim Blättern und Staunen 🙂

 

****************************************************************************************************************************************************************************************

Unser Projekt „CYRKUS im Sommer | w lecie” wäre nicht dasselbe ohne die großartige Unterstützung durch unsere Sponsor:innen und Spender:innen. Vielen herzlichen Dank!